Archiv

Destructive Agents...

Ich lege meine Stirn auf meine Hände, es schwindelt mich und verlier die Welt um mich herum… Die Gedanken verschwimmen, die sich nicht sortieren lassen.

Eindrücke verschlingen mich, ziehen die Kraft aus meinem Körper, meiner Seele.

Die Schmerzen kämpfen sich zum Hinterkopf voran, nehmen mein gesamtes Haupt ein.

Die Kälte zieht von den Füßen die Beine hoch, in die Brust, in die Finger... 

1.4.07 00:23, kommentieren

Kurze Wiederholung

Hier ist eine Kopie von meinem ersten Eintrag auf diesem Blog, liegt mir sehr nahe, dass vorallem die, die "später dazu geschaltet haben" ihn lesen, mit besonderer Beachtung auf 3. Eventl findet ihr sie allerdings auch bald auf einer Zusatzseite. 

 

so, endlich einen vernünftigen blog.
der alte msn-space hat somit ausgedient, ging mir auch wahrlich teilweise auf die nerven.

zuerst muss ich nur ein par sachen klarstellen, ich weiß es ist bescheuert, aber hatte bei meinem alten ein par probleme bekommen:

1.: wenn euch dieser blog langweilt: hört auf ihn zu lesen
2.:denkt nicht, ihr könntet euch eine meinung über mich bilden, nur weil ihr lest, was ich schreibe.
3.:wenn ich schreibe denke ich nicht allzusehr darüber nach, somit könnte es einige verwirrungen geben. und meist vergess ich nach ein par minuten schonwieder, was ich geschrieben hab, also wenn ihr euch beleidigt fühlt oder ähnliches: ich muss einfach mal dampf ablassen und habs eventl auch nicht so ernst gemeint. wenn ihr dann immernoch verwirrt seid, hab ich ja die kommentarfunktion und das gästebuch.
freu mich allgemein auch immer über eure einträge, also dann mal los

allgemein werd ich wohl auch die seite eher als tagebuch verwenden, vorerst... vielleicht entwickelt sich noch mehr daraus...

20.01.07

1 Kommentar 2.4.07 10:05, kommentieren

Lost...

Gestern Letzte Instanz Konzert, einfach genial. Standen 3. Reihe Mitte und habe keinen einzigen blauen Fleck davon getragen, soweit ich das bis jetzt sehen konnte. Toll oder toll?
Ein par bekannte Gesichter konnte man sogar auch erblicken, was nur sehr schade war, dass sie nicht mehr "Für immer und ewig" gespielt haben, aber sonst nur lustig :D

--------------------------------------------------------------------------------------

Es ist eine Mischung aus Leere, Schuldgefühle, Wut, Trauer und Furcht...

Ich weiß nicht mehr, was ich denken soll, ok, ich wusste es noch nie, aber besonders jetzt, in diesem Moment. Überlege, was ich verbessern kann und doch fällt es mir schwer einen klaren Gedanken zu fassen.

Gefangen in einer  anderen Welt scheint sie vor sich hin zu taumeln,
ohne Ziel, ohne Aussicht auf ein wenig Licht hinter dem dichten Nebel, der alles zu unterdrücken scheint, indem man nicht gut von böse, hell von dunkel und Vergangenes von Zukünftiges unterscheiden kann.
Die Gegenwart verliert an Wichtigkeit...
Wie betrunken von Gefühlen verliert sie das Gleichgewicht, weiß nicht, was sie gesagt, gehört, erlebt. Doch möchte sie es rückgängig machen und doch weiß sie, dass sie es nicht kann, es ist zu spät, zu früh...
Hat sie ihn dort hineingestoßen, wo sie ihn koste es was es wolle rausziehen wollte? Und wie? - Mit ihrer Angst, dass er dort hineinfällt, schnitt sie das Seil durch...

2.4.07 13:38, kommentieren

Ich vergaß...

Eigentlich sollte ich schon längst im Bett liegen, doch irgendetwas in mir zwingt mich, wach zu bleiben, als ob irgendwas auf mich wartet, was an sich vollkommener quatsch ist, die Situation wird sich nicht wie von Zauberhand verändern, vorallem wenn ich hiersitze und darauf warte...

 

Wollt zu gestern Abend allerdings noch was sagen, was ich vollkommen vergaß zu erwähnen...

Und zwar war mit am lustigsten immernoch die Vorband, namens "Jesus on Ecstasy". Der Sänger schien mir die ganze Zeit den Sänger von Placebo nachahmen zu wollen, die Gitarristin hatte solange Haare, dass sie ständig in der Gitarre festhingen - dort kamen mir auch etliche Ideen in die Kopf, wie die Frau auf Toilette geht.... Und meine lieblings Attraktion war denke ich, wie die Keyboarderin scheinbar stetig einen Orgasmus nach dem Anderen beim Spielen bekam... herrliche Sache. Nun mag das ganze doch sehr lustig zu scheinen, war es auch :D aber ehrlich gesagt, die Musik gefiehl mir ziemlich gut. Man musste sich nun ein wenig hinein hören und teilweise waren die Lieder etwas langatmig, aber ok. Glaub ich werd mal schauen, ob ich was von denen aufn PC bekomme.

Bin immernoch wach, immernoch müde... glaub ich hau ab.

1 Kommentar 3.4.07 01:17, kommentieren

Was tun, was tun?

Ich war bis vor ca 2 Stunden auf der Osterwiese(für alle nicht Bremer: Kirmis), da meine Mutter eine sozusagen Backstage Tour gewonnen hat-War wirklich interessant, lecker und Karusellfahren umsonst :D
Und nun sind meine Hände immernoch eiskalt.

Mal schauen, eventuell gehts gleich weiter, in die Offenbar mit meiner Schwester und zwei Freunden von ihr. Danach dann Treffen mit den Anderen (Medi, Ilse, Stefan, vllt Öhrchen) in den Bürgerpark und gegen 11 Uhr rüber ins Woody's, wo dann auch Dennis(Wecker), Ilka, Sanny usw. kommen. Vielleicht kommen ja sogar Engelchen und Nina nach. Wird auf jeden Fall lustig, bin nur noch überlegen, ob ich wirklich noch in die Offenbar gehen soll. Dann müsst ich nämlich um halb 6 weg und das wäre in 35min. und mein Körper sehnt sich förmlich nach ein wenig Erholung.

Also heißt das schnell hinlegen, Haare waschen und los? hm hm hm... gut. 20 min schlafen, Haare waschen, Bescheid sagen, dass ich ein par Minuten zu spät komme... find ich gut. Ich weiß, das interessiert hier wohl kein Schwein, is mir aber auch egal :P

Bis heute Nacht oder so 

6 Kommentare 3.4.07 16:55, kommentieren

Abgefahrene Baumraketen, die Auflösung!

Und was stell ich nun genau mit Allem an?
Bin gerade hoffnungslos überfordert und vollkommen fertig(vom körperlichen her gesehen). Es ist 5 Uhr morgens, kann meine Augen kaum offen halten und ich sitze hier am PC, kirre? - Maybe... Of course... but... don't know. Don't know any fucking shit. Jep... kirre!

Lustig, wenn ich meine Augen zumache und mein Gesicht in meinen Armen verstecke wird mir schwindelig und ich sehe überall gelbe Punkte :D....

Ok, ich gebs zu, ganz gut geht es mir nicht. Habe immernoch den Zigarettengeschmack im Mund, ziemlich widerlich. Und übrigens: Ich glaub dir nicht, nein nein nein... das ist zu krank. Nie und nimmer, nie nie nie nie nie nie nie nie nie... und nimmer. Das kannst du dem Weihnachtsmann erzählen. Aber doch nicht schon seit vorgestern. Ha, und wenn dann sag ich du bist dumm! Ha ha ha

Naja und sonst? Mag gerad nicht irgendein Geschwafel von mir lassen, wie es mir geht. Denn der Abend war insgesamt auch sehr lustig. Auch wenn ich mir aus bestimmten Gründen malwieder alles wegsaufen musste, was ich scheinbar an Verstand hatte... LOL... hört sich genial an. Aber nein, ich war eigentlich noch recht fit und glaub ich bekomme diesmal auch keine Gedächnislücken... GedächniSlücken oder GedächniSSlücken? Oder ganz anders? Solltest mir wirklich nen Duden schicken. Furchtbar, Deutsch LK und dennoch beherrsch ich nicht die deutsche Rechtschreibung, aber wer kommt denn da noch mit? NIEMAND - Jaha, wer denkt sich auch schon sonen Scheiß aus? Neue Deutsche Rechtschreibung... Bremische Evangelische Kirche... Ok, muss jetzt keiner verstehen. Wobei lustigerweise, wer diesmal wohl die Einzige, die es begreifen würde, meine Mutter :D  

Meine Güte, glaub cih werd mich morgen für diesen Eintrag hassen, ist ja auch egal. Mir gehts gut :D glaub ich haha... wie toll man sich manche Sachen einreden kann :D

Nein, aber ehrlich. Waren wirklich tolle Leute heute da. Nur leider kam der Ilse und Öhrchen doch nicht   traurig traurig, wobei ich andererseits auch ganz froh drüber bin, da es sonst völliges Chaos gewesen wäre. Hm... was mach ich eigentlich? Weiß nicht, gar nichts. Ist es das? Ich weiß es nicht. Ich komm da nicht mehr mit. Das Engelchen meinte mal, ich hätte das "Öhrchen-Gen" aber kann das der Grund sein?

Also wäre ich ein Mann... ja, ich habe mich das schon sehr oft gefragt, wen würde ich toll finden? Ehrlich gesagt... ich hab echt keine Ahnung, vielleicht sollt ich doch ein wenig mehr bi sein... LOL... bescheuert, aber glaub daran liegt es, ich kann es mir absolut nicht vorstellen, solche Gefühle für eine Frau zu haben. Geht nicht in meinen Kopf und übersteigt meine Vorstellungskraft und die ist schon verdammt groß. Wirklich verdammt groß, was teilweise mehr als beängstigend ist.

Ist Antje jetzt eifersüchtig? (Hat nichts mit den vorherigen Absätzen zu tun btw) Nein.... und ärger mich nicht :P
Medi meint das läge an meinem zu geringen Selbstbewusstsein. Jaha, hör dir das mal an. Ich habe ein GERINGES Selbstbewusstsein. Gering! Klein! Jau! Miau....

Ach ihr seid doch alle nicht ganz richtig im Kopf und wisst ihr was? Ich ernenne mich selbst zur Königin des Bescheuertentals...

Und genau, mir fällt ein. Habe ich schon meine Theorie über die "abgefahrenen Baumraketen" vorgestellt? Gewisse zwei Personen wollten sie nicht hören Aber man kann sie sich ungefähr so vorstellen, dass man einen Baum nehme, ihn rundherum mit starken Raketen umwickelt sozusagen, die beim gleichzeitigen Abfeuern den Baum aus seiner Fassung bringen sozusagen, kann man das so sagen? Ist ja auch egal. Das wäre dann übrigens meine neuerungene Entwicklung einen Baum zu fällen :D Hiermit lass ich mir diese Idee inkl Namen argh... eben hatte ich das Wort noch... patentieren, genau und setze mir ein Weltmarktmonopol drauf, hach ich liebe meinen Neologismus. Vollkommen bescheuert, aber was soll man tun, wenn man sich nicht mehr ausdrücken kann? Bis morgen und auf einen klaren Kopf warten? Nein... Wo kämen wir denn hin?

Wo waren wir? Ja, genau, das wird ne tolle Sache.

Was ich übrigens noch erwähnen wollte: Das ist MEIN Hintern und das sind meine Lippen und meine Zunge, da mach ich was ich will mit... wobei.... hm.... Hachja, herrliche Sache ... vollkommen sinnfrei und ich bin ganz ganz ganz allein, die das versteht :D zumindest von den Leuten, die das lesen... obwohl. Julius? Ok, vielleicht... aber egal. Allein allein allein... ich will raus. Hinaus in das weite Land...wenn ich nicht so müde und kaputt wäre... Vielleicht sollte ich doch auf Medis Angebot zurückkommen. LOL... nein, oder doch? Nee...

Ist das gerade der Restalkohol in mir drin? Wobei, ich hab nicht viel getrunken, aber war doch ziemlich weg. Auch gut so...Ich steh dazu. Und wenn ich ein Alki bin, ich steh dazu! Genau... denn: Kein Alkohol ist auch keine Lösung, ich hab es immer wieder versucht. Es geht, doch es geht niieee gut...

Auch gut, zitiere die Hosen, während ich Kettcar höre. Zusammenpassen tut das auch nicht. Schnupftabak ist die Lösung. Jaha, ich habs entdeckt, das ist die Lösung... Juchuu.... jetzt überleg ich mir noch für was und bin glücklich :D

Ficken ficken... wenn man es so betrachtet hat Rammstein recht, alles dreht sich ums ficken und ich hab es eindeutig zu selten in meinem Leben getan...LOOOOL... ok, lassen wir das Thema :D Aber auf jeden Fall ist es zu lange her... hm... lange... auch relativ gesehen.... aber für meine Verhältnisse bewundernswert. Es schlägt nachher noch an meine bisherige Bestzeit. Entzugserscheinungen im Alkohol ertränken? Das Fiese ist hier nur, dass ich eine Möglichkeit hätte... oder zwei... oder drei? Mein Gott, ich bin eine Frau, da gibts soviele wie man will. Aber ich will nicht, und das ist wahrlich traurig. Ich, die leicht nymphoman veranlagte Frau will nicht. Doch, natürlich will ich, aber nicht so. Nicht auf diese Weise, nicht mit den Personen und überhaupt. Nein. Ich sollte mich in Abstinenz üben, bringt alles zu große Komplikationen mit sich. Sei denn man hätte ein Hausgigolo...Schicke Sache wär das.

Scheiß drauf, ich schreib morgen nochmal in gewohnter Frische, also gar keiner.

I want to have sex baby, I want to  ...wie ging der Text noch? 

2 Kommentare 4.4.07 05:41, kommentieren

Ich habe heute nichts getrunken... das ist eine Sache auf die ich stolz bin... erschreckend oder traurig?

Keine Motivation zu schreiben, ist alles zu verwirrend und überhaupt.... glaub ich fertige bald eine dreispaltige Liste an. 

5.4.07 01:26, kommentieren