Spiele spielen?

Spiele spielen...
Mach ich das? Verfolge ich genau den Weg, der mich so anwidert? Vielleicht, ich weiß es nicht. Jedoch sind Spiele in meinen Augen etwas anderes. Ich weiß es zur Zeit nur nicht besser. Soll der Hahn krähen, wenn er nicht weiß, welche Tageszeit es ist?

Möchte niemanden verletzen, den ich mag. Kann dich verstehen, doch nur was das betrifft. Du weißt, dass du falsch handelst auch wenn du dir einreden möchtest, dass es richtig zu sein scheint. Ich weiß wie du dich fühlst... wiegesagt ein halbes Jahr, wenn nicht länger. Ich kann mich an keine andere Zeit erinnern, in der ich mich schmutziger als damals gefühlt habe. Doch ich kann dich nicht überreden, du wirst nicht auf mich hören und vielleicht ist es sogar gut. Ich weiß es nicht.

Spiele spielen... kann man Unsicherheit so nennen? Hätt ich nicht die Angst, dass ich spiele, würde ich es hier nicht erwähnen. Doch wenn, dann sitzt es tiefer. Mein Herz spielt Spiele mit mir und damit auch mit meinen Mitmenschen. Kann es nicht beeinflussen... sich aus der Verantwortung zu ziehen ist leicht, doch nicht zu wissen, was du sagen solltest eine Folter.

Werde nachdenken und dabei eilen. Klarheit, Gewissheit, ob ich das schon erreichen kann? Die Bank heißt es zu überwinden, doch ich denke die Eiche ist dann nicht mehr weit. Kehre deren Blätter zusammen und werde sie sortieren.

21.11.07 17:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen